Bestes Sommerwetter gibt es derzeit in Deutschland und Erfrischung suchen viele am Wasser. Eine interessante Abwechslung verspricht eine Einladung eines Freundes zu einem Golfwochenende am Gardasee. Das ist etwas entfernt, doch mit einem geschäftlichen Termin in Innsbruck lässt sich ein kleines Golfturnier bestens verbinden. So ist die Anreise schon geklärt und die Suche nach einer passenden Flugverbindung entfällt.

Unser Reiseziel ist der Golf Club Paradiso del Garda in Peschiera del Garda ganz im Süden des Gardasees. Der Gardasee ist ein beliebtes Urlaubsgebiet besonders in den Sommermonaten und Italiens größter See. Im Norden reicht der Gardasee noch ins Gebirge und wirkt schroff. Der Süden des Lago di Garda wird von einer Ebene umschlossen. Im mediterranen Klima gedeihen Oliven und Orangen und es wird Wein angebaut. Auf dem See kann man Surfen oder diesen mit dem Segelboot erkunden.

In der traumhaften Landschaft im südlichen Teil des Gardasee sind mehr als zehn Golfresourts entstanden, die man mit dem Auto untereinander innerhalb einer Stunde gut erreichen kann. Der Ort Peschiera del Garda in der Region Verona hat einen keinen Yachthafen und den Golf Club Paradiso del Garda. Der 18 Loch Golfplatz ist gerade ein paar Jahre alt und wird von Golfern wegen seiner gepflegten Fairways gelobt, auf denen man „wie auf einem Teppich“ spielen kann.

Weniger geübte Spieler können auf einem kleineren 4 Loch Platz trainieren. Direkt auf den Golfplatz findet man das Golf Hotel Paradiso, Ferienwohnungen unterschiedlicher Größe gibt es im Golf Residence. Sicher sind wir dort untergebracht oder in einem der Gardasee Hotels. Im Proshop des Golfclub kann man seine Golfausrüstung ergänzen, preiswerter sind Golfbälle sicher in einem online Golf-Shop.

Wenn die Zeit es zulässt, wäre ein Segeltörn nach Garda fein, etwas Sightseeing und shoppen muss schließlich auch sein. Sollten alle Stricke reißen, gibt es ja auch Mietwagen am Gardasee für eine Stipvisite nach Verona oder einen Stadtrundgang in Brescia. Für einen länger geplanten Golfurlaub am Gardasee bietet sich eine Golfsafarie an, bei der mehrere Golfplätze inclusive sind.

Doch jetzt steht erstmal ein Wochenende mit Golfen am Gardasee bevor.