Schlagwort-Archive: Ballonfahren

Auf zur 17. Thüringer Montgolfiade in Heldburg 2011

In Heldburg findet am diesem Wochenende die 17. Thüringer Montgolfiade statt. Der Ballonsportclub Thüringen e.V. erwartet für die Thüringer Landesmeisterschaften im Heißluftballonfahren und das Modellballontreffen zur Thüringer Montgolfiade 2011 bestes Wetter. Bereits am Freitag startete der Festbetrieb auf dem Thüringer Montgolfiade

7. Thüringer Wald Weitfahrt der Heißluftballone

Am Samstag abend wurde am Treff Hotel in Oberhof mit dem Ballonspektakel „Feuer im Schnee“ die 7. Thüringer Wald Weitfahrt eröffnet. Zehn Ballonfahrerteams aus Deutschland versuchen bei diesem weltweit einmaligen Ballonsportwettbewerb für Heißluftballons möglich große Entfernungen zu fahren. Dafür stehen fünf Tage, von Sonntag 23. bis Donnerstag 27. Januar zur Verfügung. 7. Thüringer Wald Weitfahrt

Zur 16. Thüringer Montgolfiade nach Bad Heldburg

Vom 6. bis zum 8. August findet in Bad Heldburg die 16. Thüringer Montgolfiade statt. Die größte Luftsportveranstaltung Thüringens bildet gleichzeitig den Rahmen für die Thüringer Landesmeisterschaften im Heißluftballonfahren, es gibt ein Modellballontreffen, die Taufe eines Heißluftballons und das Ballonglühen. Doch damit nicht genug: Das Museum des Heimatvereins Thüringer Montgolfiade

Neue Rekorde bei der 6. TWWF der Heißluftballone

Nach der Eröffnung der 6. Thüringer Wald Weitfahrt der Heißluftballone am vergangenen Samstag auf dem Parkplatz des Treff Hotel Panorama in Oberhof mussten die Ballonfahrer wetterbedingt am Sonntag und Montag am Boden bleiben. Am Dienstag starteten sechs Teams von Alkersleben und es purzelten die bisherigen Rekorde. Das Pilotenteam Frank Rekorde der Heißluftballone

6. Thüringer Wald Weitfahrt in Oberhof

Lautlos gleiten sie majestätisch am Himmel dahin und beeindrucken die Betrachter – der Heißluftballon ist das älteste Luftfahrzeug. Eine Ballonfahrt ist wohl eines der wenigen echten Abenteuer unserer Zeit. Vor fast genau 100 Jahren hob in Oberhof der erste Ballon in Anwesenheit des Herzogs von Sachsen-Coburg-Gotha Carl Eduard ab. Während die 6. TWWF in Oberhof