YiGG als Beta V6 fast startklar

Wie gewohnt will ich mit einer Tasse Kaffee die News aus der Internetwelt betrachten, doch was ist das? YiGG ist kaputt! Zunächst überkommt mich unterbewußt ein Gedanke an die Verfügbarkeit von Twitter. Aber keine Vögelchen, die vergebens versuchen, den Wal an Land zu hieven.

Entspannen und lesen: V 6 Open Beta. Das klingt so echt nach Web 2.0!  Und dann hilft der langsam ansteigende Coffeinspiegel im Blut, die Erinnerung zu erwecken. Oranje wird das neue Design sein. Alles neu – aber hoffentlich nicht mit 20 % auf alles! Farben sind ja bekanntlich Geschmackssache. Ging beim Firefox 3 die Neuinstallation problemlos und hat einen fühlbaren Geschindigkeitsvorteil gebracht, so wünsche ich mir das auch von YiGG. Gleich nochmal nachsehen!   ….. Dauert noch. Ist ja spannend wie zu Weihnachten die Bescherung.

Schreibmaschinengeräusche?? Der YiGG-Chat lebt !! Weniger neue Funktionen soll es zunächst geben, es geht um verbesserte Funktionen. 10,3 GB an Daten müssen bearbeitet werden, allerhand Holz. Erste Kritiken zum Design gibt es nun auch.

Sonntag 29. Juni, heute ist das Finale der Fußball EM 2008. Das YiGG-Team schiebt Unmengen von Daten durch Leitungen von einem Schaltkreis zum Anderen. Offensichtlich ist es harte Arbeit, denn der Chat ruht!

Montag 30. Juni: Deutschland ist Vize-Europameister. Zu mehr hat es wiklich nicht gereicht. Bei YiGG hat Michael Reuter um 10:16 Guten Morgen gesagt. YiGG-Enrico rechnet erst am späten Nachmittag mit dem Erwachen von Yigg aus der Narkose, es sind noch Bugs da! Die können durchaus hartnäckig sein. Über eine „YiGG Community Process“ kann sich der User an der Entwicklung neuer Features beteiligen und soll auch Punkte dafür erhalten. Schade, ich habe leider kein „Programmierer-Händchen“ 🙁

Heute abend soll sich dann die Beta V6 live dem ersten Publikumstest stellen. Also ein Public Viewing 😉

Dann gibt es hier ein Update.

Dienstag 01. Juli: Nein! Gestern abend hatte ich noch etwas Humor. Doch was ist denn das?? Disaster! Das orange Design ist ja noch das geringste. Ich bin einfach nur enttäscht. Ich suche derzeit die Usability! Einige Webmaster und SEO und Optimierer und Webworker werden wohl auch einige Links und damit Suchmaschinenpositionen in den nächsten Tage zu suchen haben. Das ist wirklich ein gutes Experiment! Zum Experimentieren ist mir meine Zeit zu schade! Und YiGG ist nicht das einzige Newsportal.

Einige werden jetzt zur Apotheke rennen und sich mit Beruhigungsmitteln versorgen, den ersten Nachruf sah ich auch schon. Ansonsten viel Kritik und nochmals Kritik. Ich kann es wirklich nicht verstehen und wende mich meinen Tagesaufgaben zu.

7 Gedanken zu „YiGG als Beta V6 fast startklar

  1. Pingback: YiGG plant Relaunch in Version 6.0 - Candy College

  2. Michael Reuter

    Hallo vom YiGG-Team,

    wenn Du Lust hast und die Tagesaufgaben abgeschlossen, kannst Du in unserem Liveblog vorbeischauen und mit uns über die neue YiGG Version V6 diskutieren.

  3. Pingback: Yigg Relaunch geht in die Hose

  4. Flo

    Warum linkst du relevante Blogs im Artikel mit Nofollow an?? Sorry aber das ist schon wieder urdeutscher Linkgeiz den ich hier sehe.. das geht mal gar nicht

  5. admin Beitragsautor

    Hallo Flo,

    es ist toll, das du so richtig mitliest.
    Hier geht es nicht um urdeutschen Linkgeiz! Ich gebe gerne, denn Geben ist seeliger als Nehmen. Ich bin schon einige Zeit im Netz unterwegs und habe auch schon etwas Erfahrung sammeln können.
    In den letzten Wochen gibt es jedoch einige Dinge, die mich zu meiner Haltung veranlasst haben.
    Ich mache es ( momentan ) einfach so: Das Posting kommt mit Nofollow-Trackbacks auf die Internetwelt. Nach ein paar Tagen schaue ich dann nach, was mein Gegenüber zu meinem Link meint. Ich finde das fair, wer auf nofollow steht – der bekommt auch nofollow.
    Ergänzung: Wer mich fragt, kann auch mehr bekommen.

  6. Pingback: Hälst Du Yigg 2.0 die Treue? | Das Meinungs-Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.