X Factor – 2. Live Show Blockbuster Night

Heute gibt es 20:15 Uhr bei VOX die zweite Liveshow von X Factor. Acht Kandidaten wollen beweisen, dass sie den X Factor haben. Nur knapp hat Meral im Battel der 1. Live Show überzuegen können. Schafft sie es heute ohne das Stechen weiter oder ist es das Aus für sie? Die Juroren bereiten die Künstler optimal auf die Show vor, doch das Voting der Fans entscheidet.

Anthony Thet, Marlon Bertzbach, Urban Candy, Big Soul, Mati Gavriel, Pino Severino, Editha Abdieski und Meral Al-Mer singen jetzt Filmhits bei X Factor auf VOX:

Jurymitglied Sarah Conner ist wieder eine Augenweide, das tolle Kleid unterstreich ihre Weiblichkeit und die hochgesteckten Haare stehen ihr gut.

Pino Severino eröffnet die Show, das coole Styling wird durch den männlichen Bart ergänzt. Der Titel Papa Was A Rolling Stone passt gut zu Pino.

George Glueck’s Rohdiamanten Urban Candy sind eine heiße Nummer, doch harte Kritik kommt von Till Brünner. Er vergleicht die Gruppe mit einem Ferrari mit zwei Anhängern.

Meral Al-Mer interpretiert Irgendwie, Irgenwo, Irgendwann anders als das Original. Sarah lobt Meral’s Brüste, George findet keine Relevanz für Meral im Markt. Doch die Zuschauer entscheiden mit ihren Voting.

Anthony Thet darf zu Purple Rain mit Gitarre auf die Bühne, er erinnert irgendwie an Jimmy Hendrix. Eine gute Performance mit einem ordentlichen Hauch Sex. Das spürt auch Sarah und meint, es wäre jetzt Zeit, „die Hosen mal runter zu lassen“.

Mit Marlon Betzbach’s Stimme auf einer CD kann sich Jurori Sarah Conner vorstellen, gut einschlafen zu können. Marlon interpretiert The Blower’s Daughter voller Gefühl.

Editha liefert eine tolle Performance ab, Editha sollte sicher in der nächsten Live Show sein.

Die bis dahin stärkste Perfomance aus meiner Sicht zeigt Mati Gavriel, von George und till kommt kritik. Sarah findet Mati oscarreif.

Die Soul Sisters werden von Moderator Jochen Schropp angekündigt und Big Soul liefern Big ab, einfach Spitze!

Sicher in der 3. Liveshow sind Urban Candy, Editha, Big Soul, Anthony Marlon und Mati. Meral und Pino müssen ins Battle gehen.

Sarah schickt Meral nach Hause, Till Brünner stimmt taktisch ab gegen Pino und George hat die entscheidende Stimme. George stimmt gegen Meral. Meral Al-Mer ist raus bei X Factor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.