Casting in Rust zu Just 4 Girls

Heute abend läuft nun wieder im Fernsehen auf Pro 7 Popstars Just 4 Girls. Der Rap von Jasmina in der letzen Sendung wurde ja zum Porno Rap gepusht, da wollten einige wohl am liebsten eine neue Gina-Lisa-Welle daraus machen.

Doch so spektakulär ist die Sendung nun nicht. Am ersten Tag des Casting in Rust zu Popstars Just 4 Girls war D! nur als Papp-Figur dabei. Die Girls kämpften mit den vergessenen Texten und abhanden gekommenen Melodien. Eine schwarze Schokomaus wollte unbedingt bei Sido ins Video! Die Bearbeitung durch die Regie verhinderte gerade noch Langeweile am ersten Tag in Rust. Da war die Werbung mit dem Gewinnspiel für die Playstation 3 fast erfrischender.

Der zweite Tag mit dem Recall und die Anwesenheit von Detlef D! brachte empörte Kandidatinnen, die Sido als größte Mißgeburt bezeichneten und verbrauchte Mengen von Taschentüchern. Ins ReRecall von Rust haben es 11 Girls geschafft.

In drei Gruppen traten die Mädchen bei Popstars Just 4 Girls im ReRecal gegeneinander an. Nach München haben sich qualifiziert: Ina – 16 Jahre alt und Diyana – 19. Die 18 jährige Taschira aus Kemps ist eine Runde weiter und die blonde Larissa – 19 setzte sich gegen die Gogo-Tänzerin Jill durch.

2 Gedanken zu „Casting in Rust zu Just 4 Girls

  1. DerBozz

    Hallo,
    hab die Sendung auch gesehen gestern.
    Naja fand’s jetzt nicht so schlecht.
    Ein bischen Unterhaltung ist schon drin.
    Ein paar nette Mädels sind da schon dabei oder?

  2. Andreas

    Ich brauchte es diesmal nicht ansehen. Meine Frau hatte, Gott sei Dank, vergessen umzuschalten. hehehe 😉 .
    Hab dich übrigens in meine Blogroll eingefügt 🙂 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.