Popstars Du & Ich, erster Workshop in Las Vegas

Die Bewährungsshow von PopstarsDu und Ich“ ist absolviert und der erste Workshop aus Las Vegas wird heute abend um 20:15 bei Pro7 über den Bildschirm flimmern. In Las Vegas spüren die Kandidaten das Flair des Music-Business direkt und das erzeugt Emotionen. Jeder der 25 Popstars-Kandidaten hat die Chance, weiter zu kommen. Doch vor dem Preis stehen bekanntlich Fleiss, Konzentration und Disziplin.

Dabei wächst der Leistungsdruck auf die Jungen und Mädchen und der Zickenkrieg bei den aß, ngehenden Popstars eskaliert. Bei den Jungs gibt es Ärger mit Aitug, braucht er immer einen Anschiss, um Leistung zu bringen? Da kann er sich bei den Jonas Brothers, die die Jungs in Las Vegas unterstützen, echt eine Scheibe abschneiden.

Die Mächen sind mit Jury-Mitglied Michelle Leonard im Tonstudio, dass schon Topstars wie Madonna erlebt hat. Und sicher hat die heutige Episode des ersten Popstars Workshop noch mehr Überraschungen parat.

Wer kennt übrigens die Antwort auf die Frage: Im Trend-Blog wird zu Popstars live gebloggt!!

Die Popstars sind in der Nacht im schillernden Vegas angekommen, das begeistert – geil, super. Eine Suite mit zwei Bädern – oh, leck mich fett!! Valentina beansprucht ein Einzelzimmer …. Doch der Schock kommt sofort. Die Kandidaten bekommen die Aufgabe,  über Nacht eine eigene Show zu performen. Nichts mit Chillen und Luxus. Eine Nacht Training ohne Coaches und eine gute Performance – oder das Rückflugticket nach Deutschland.

Oh Gott, die Mädchenband ist ja grottenschlecht, wo ist da Entertainment?? D! versucht sich die Haare zu raufen, doch da ist nichts! Alex meint, ohne Coaching sind es Anfänger. Mit dieser Aufgabe hat die Jury den Kandidaten gezeigt, dass sie erst am Anfang stehen. Das war doch der Plan! Da braucht sich Michelle nicht zu schämen. Richtig: D! sagt es, das war das, was die Jury erwartet hat. Das war wirklich der Plan!

Andy fliegt nach Hause! Tränen bei vielen. Andy fliegt sicher, aber nicht heute!

Dann geht es zum echten Training, mit Michelle in eines der berühmtesten Tonstudios der Welt. Michelle fordert von den Mädchen, den Aspekt der Wahrhaftigkeit zuzulassen und Emotionen zu speichern. Elena und Dagmara machen das gut.

Die Jungen sind mit Alex bei den Jonas Brothers zu Gast und singen gemeinsam einen Song. Da strahlen alle Augen, auch Alex selbst ist begeistert.

Vielen Kandidaten macht der Druck zu schaffen. Valentina ist professionell und Pauline und Vanessa vorweg. Aitug ist schlaff wie ein Waschlappen. Von Agi ist D! enttäuscht, nichts spürt man mehr von verrückten Teletubbie. Die Katy Perry Gruppe um Esra zeigt, was die Kraft des Teams gewirkt, wenn es sich gefunden hat. Nach dem anstrengenden Probemtag geht es … auf den Strip von Las Vegas. Dort werden die Popstars Kandidaten Open Air auftreten, dort laufen am abend etwa 10.000 Menschen entlang.

Für den großen Auftritt gibt es für alle ein besonderes Styling, trotzdem sind die Mädchen und Jungen sehr aufgeregt. In sechs Gruppen performen die Popstars Kandidaten die Songs Waking Up In Vegas (Katy Perry), Human (The Killers), Hate This Part (Pussycat Dolls), Funhouse (Pink), Death And Gone (Justin Timberlake) und Helo (Beyonce). Die beiden Mädchengruppen mit dem Pussycat Dolls-Songs und Pink haben mir am besten gefallen.

Wie fällt die Entscheidung der Jury aus? Wer fliegt raus und wer darf bleiben? Heute wird in Gruppen Boys vs. Girls gewertet. D! macht es sehr spannend! Harry ist als erster raus, auch Agi – der verrückte Teletubbie muss der Flieger nach Hause nehmen. Zu den Heimfahrern müssen sich auch Damien und Burim gesellen – nein!! Damien ist weiter dabei!! Es gibt eine Menge Tränen, in der nächsten Workshop Woche gibt D! dann so richtig Gas.

2 Gedanken zu „Popstars Du & Ich, erster Workshop in Las Vegas

  1. Pingback: 87c News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.