Das Casting Dresden zu Popstars 2008

Heute strahlt Pro 7 das 4. Casting zu Popstars Just 4 Girls in Dresden aus. Ich bin voll gespannt, was Sachsen so zum Casting aufbieten kann! Hübsche Girls gibt es in Sachsen sicher, von den Sangeskünsten der 432 Mädchen lassen wir uns überraschen.

Pünktlich zur heutigen Sendung hat auch Die Welt nun einen Artikel zu Detlef D! Soost online gestellt. D! selbst sagt zu Jury: „Wir sind jung, frisch, sexy und cool – die coolste Jury, die POPSTARS je hatte.“ Gerüchte, dass Madita hingeschmissen hat, werden wir heute wohl kaum bestätigt bekommen.

Von fern und nah kamen die Mädchen. Das Volksmusik-Kücken Marlies aus Stollberg, Ceyda aus Wien, Patricia haben wir schon im Popstars Casting Hamburg gesehen. Nur wenige Girls kamen aus Sachsen, es sei denn, man zählt jetzt Berlin mit zu Sachsen. D! erkennt in Alev sofort die Zicke und mit Gabriella zusammen liefert sie im Recall als Duo eine Komikereinlage. Gariella verwechselt Tanzen mit Rumzappeln, während Alev einen Ententanz aufführt. Als typische Berliner Zicken kommen beide ins ReRecall. Ceyda demonstriert Motivationslosigkeit und verläßt das Recall. Patricia singt im Recall schrecklich und versagt auch beim Tanzen. Auch Latoya muss kämpfen, mit einem Texthänger – ihre 10 Liegestütz reißen alles raus und bringen Latoya ins ReRecall.

Neun Mädchen sind im ReRecall und bei Just 4 Girls Dresden haben sich für die Entscheidungs-Show in München qualifiziert: Ivana (26), Patricia, Gabriella (19), Latoya und Lea (16). Somit sind nicht 4 Girls, sondern abweichend vom Sendungsmotto 5 Mädchen weiter gekommen.

4 Gedanken zu „Das Casting Dresden zu Popstars 2008

  1. Kreditinstitute

    Hm… Die sächsichen Mädels haben wohl zu viel Intelligenz, um sich dort zum Affen zu machen… 😀

  2. trends Beitragsautor

    Hallo Christian,
    das finde ich für die Staffel schade.
    Gerade wollte ich was dazu schreiben, da wird es wohl ein Abgesang werden 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.