Deutschland sucht den Superstar 2010 gibt es heute abend auf RTL. Nachdem die Zuschauer kurz vor Weihnachten bei Das Supertalent die Hundedame Primadonna auf den Gewinnerplatz voteten und Dieter Bohlen seine Zunge während der gesamten Staffel fein im Zaume hielt, kann die Zielgruppe heute abend die erste Sendung der 7. Staffel DSDS genießen.

Ja, das waren noch Zeiten, als ein Daniel Kübelböck auf der DSDS Showbühne kolabiert und RTL bei der ersten Staffel in der Spitze etwa 15 Millionen Zuschauer bescherte. Und die flotten Sprüche von Dieter Bohlen bei den Castings, huii! Jetzt ist alles weichgespült und böse Wörter werden verbannt.
Viel Wind gab es im vergangenen Jahr um die Abmahnung der inoffiziellen Fan-Seite DSDS-News.de, die derzeit in Winterstarre verfallen noch unter dem alten Impressum im Web zu finden ist.

In der Jury sitzen in der 7. Staffel DSDS 2010 wieder Nina Eichinger und Musikmanager Volker Neumüller, auch wenn dieser den blonden Daniel Schuhmacher nicht zum Chartkönig machen konnte. Jurychef ist natürlich unser Dieter Bohlen! Ohne ihn könnte RTL das Format sicher absetzten. Von dieser Stelle bereits heute ein kräftiges Happy Birthday Dieter!!

Für einigen Gesprächstoff wird die DSDS-Staffel 2010 sicher sorgen. Da denken wir an Annemarie Eilfeld, die Drittplatzierte der 6. Staffel will nun in 2010 eine Single veröffentlichen. Ein Wiedersehen könnte es auch mit Menderes Bagci geben. Und warum soll Menderes in Badehose nicht im Karibikrecall auftreten? Bikinigirls sind da natürlich besser für die Quoten. Das weiss auch Pro7, das und ab der nächsten Woche Mädels beim Zickenkrieg in der Model-WG vorführen wird.

Wir lesen uns zu Dieter Bohlen und DSDS 2010 ab heute abend, bis dahin.