Während heute nach fast genau vier Jahren einer erfolgreichen Karriere im Musikgeschäft Senna, Bahar und Mandy von Monrose ihre Trennung bekannt gaben, läuft in der aktuellen Popstarsstaffel Girls forever die zweite Liveshow. Paul Potts und James Blunt sind zu Gast, wenn das zweite Mädchen in die Band LaViVe kommt. Das Publikum bestimmt mit seinem Voting, wer es sein wird!

Und gleich zu den Auftritten der Mädchen:

Julia legt eine tolle Performance als Opener hin mit Black Velvet. Julia hat echt die Sau rausgelassen, echt super.

Yonca hat von der ersten Liveshow her einen schweren Stand mit Time After Time und bei der Performance ist Yonca unsicher. Sie ist den Anforderungen der Liveshows wohl kaum gewachsen. Doch das Publikum entscheidet!

Esra liefert da ganz anders ab, cool, voller Gefühl und ganz souverän. D! schätzt die Performance als mittelmäßig ein, doch vom Publikum fliegen Rosen auf die Bühne.

Marta vergleicht die Leistung von Diba mit einem Russischen Roulette, Stein formuliert „die optischen Fähigkeiten überlagern die stimmlichen“, D! nennt es „teilweise echt verhauen“. Diba braucht die Zuschauerstimmen wirklich.

Die erste Gruppenperformance der vier Mädchen begleitet James Blunt oder besser, die Girls singen mit Blunt zusammen You’re Beautiful. Und Sarah singt auch mit. Der Titel passt in die vorweihnachtliche Zeit.

Auch Jenny hatte in der erste Liveshow Kritik einstecken müssen, gelingt es ihr heute mit Don’t Speak zu brillieren und genug Publikumsstimmen zu sammeln. Für Detlef war die Performance eine Mischung zwischen Mini Playback Show und Elise im Wunderland während Stein eine „gewisse Webepausenmilde“ verspürte.

Von Miley Cyrus ist der Song When I Look At You, bringt es Katrin so gut wie Miley? Ja, Katrin super abgeliefert! Sehr gute Beurteilung von der Jury.

Hedonism wird performt von Pascaline. Stein bescheinigt Pascaline Starappeal und D! ist berührt von Pascaline’s Leistung.

Meike performt Unbreak My Heart, toll! Doch bekommt Meike genug Votings vom Publikum? Detlef D! Soost prognostiziert: Meike kommt heute in die Band LaViVe!

Die Jury ist einstimmig der Meinung, dass Yonca rausfliegt. Yonca ist den Tränen nahe, doch in den Liveshows stimmt das Publikum ab!

Weiter in die dritte Liveshow – und das ist das Halbfinale – sind Julia, Yonca, Katrin, Diba, Esra. Pascaline, Meike und Jenny stehen noch auf der Bühne. Jenny ist raus! Pascaline und Meike sind weiter, zweites Bandmitglied von LaViVe ist Meike.

Die erste Single von LaViVe heißt No Time For Sleeping.