Die Farm, Episode 2

Was bringt uns Die Farm heute aus Norwegen? Hunger haben die Farmer, Hofi und Markus setzen sich neben die Kuh und melken zum ersten Mal. Seniorfarmer Hartmut stellt die Aufgabe der Woche: Die Farmer sollen einen Schweineauslauf und eine Schweinesuhle bauen und 10 Fische fangen. Als süße Abwechslung soll Honig aus einem Bienenstock dienen, doch Elke und Mandy kehren mit leeren Händen auf die Farm zurück.

Bei Mandy haben mehr als 100 Mückenstiche eine allergische Reaktion ausgelöst. Mandy muss mit dem Doktor die Farm verlassen.

Auch der Katzenmutter geht es schlecht, sie hat Würmer. Heilerin Cornelia bildet mit den Farmern einen Energiekreis. Ivana macht mit, doch sie denkt: Die Alte hat einen Knacks.

Nur Kohlsuppe und Haferschleim hat Markus satt und will Fleisch essen. Ein Huhn soll geschlachtet werden, das machen Markus und Tobias. Ivana will zuschauen, oh. Naja!

Ivana ist skrupellos, meint René. Als Ivana in kurzen Hosen und BH Gras senst, fallen René beim Anblick der großen Brüste fast die Augen aus dem Kopf und wie gelähmt steht er da und starrt auf Ivana’s prall gefülltes Dekolté.

Sandsack Marko hat alleine über Nacht 10 Fische gefangen. Somit ist die Aufgabe der Woche erfüllt und die Farmer bekommen 10 Ferkel und eine Muttersau.

Das erste Duell steht an, einer muss die Farm verlassen. Als Duellpartner wählen die Farmer Claudia und diese will gegen Cornelia antreten. Claudia verliert im Tauziehen chancenlos und muss nach Hause fahren.

Für Mandy ist das Risiko auf der Farm zu groß und sie kommt nicht zurück. Als Ersatz soll die fröhliche Fußpflegerin Steffi einspringen. Doch Steffi gerät ins Abseits.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.