Fast pünktlich mit dem Herbstbeginn verabschiedet sich das sonnige Spätsommmerwetter und es gibt wieder etwas mehr Zeit, im Internet mal wieder quer zu lesen. Der Wahlrummel ist auch vorüber. Gelb-Goldige Zeiten kommen jetzt auf uns zu und Herr Westerwelle fühlt sich sicher wie der Kutscher hoch auf den gelben Wagen. Walter Scheel hatte mit seinem frohen Gesang einen Megahit gelandet. Das war zu der Zeit, als Willy Brandt Kanzler war.

Heute muss Musik anders sein, um das Aufsehen zu erregen. Beliebt sind Castingshow wie Popstars mit Drillinstruktor Detlef D! Soost, der diesmal in Las Vegas den Sternchen im Workshop richtig einheizen wird. Oder Dieter Bohlen mit der DSDS-Show, die RTL so gute Einschaltquoten bringt. Wer in der Umgebung von Münster wohnt, hat heute die Chance auf einen eigenen Videoclip vom DSDS-Casting, denn dort macht der DSDS-Truck heute Halt.

Auf etwas andere, besser härtere Art, haben die Männer von Rammstein auf sich aufmerksam gemacht. Mit der neuen Single „Pussy“, dem provokanten Intro „Schönes Fräulein, Lust auf mehr? Blitzkrieg mit dem Fleischgewehr“ schaffte die Band den Ausverkauf der Single und nun warten die Fans gespannt auf das Album „Liebe ist für alle da“ ( LIFAD ). Der Videoclip war als jugendgefährdend eingestuft und da die Single nun ausverkauft ist, wurde das Video auch aus dem Netz entfernt.

in Kühnitzsch gibt es bald DSLUm Videoclips bequem auf dem PC oder Netbook ansehen zu können, ist eine schnelle Internetverbindung sehr vorteilhaft. In Ballungsgebieten ist das kein Problem, wie man leicht merkt, wenn man den DSL Speed testet. Auf dem Land stockt das schnelle Internet jedoch, zumindest in Thüringen ist laut Thüringer Allgemeine bisher noch kein Geld geflossen. Das Landwirtschaftsministerium klagt über unvollständige Anträge, offensichtlich ist die Antragsausfüllerei zu kompliziert. In Sachsen ist man da cleverer. Da tuckern die Minibagger durch die verträumte Ortschaft Kühnitzsch und bringen das schnelle Internet aufs Land, auch zur Freude der Online-Zocker. Da bleibt nur zu wünschen, dass es gleich VDSL ist.

So, genug getratscht, bis zum nächsten Mal mit Quergelesen.