Neue Trends bei Ostergeschenken 2010

In fünf Wochen feiern wir Ostern, es gibt ein langes Osterwochenende und die Schulkinder haben Osterferien. Nur wenige haben sich bisher Gedanken über das Osterfest 2010, seine Gestaltung oder die Ostergeschenke gemacht, wie eine Kurzumfrage ergab. Etwas Süßes will man schon verschenken, da werden die Schokoladenosterhasen zuerst genannt. Die Osterdekoration soll den Frühling in die Wohnung holen, was dem aktuellen Trend zum Homing entspricht, bei dem das Zuhause im sozialen Mittelpunkt steht. Duftige und kräftige Farben wirken belebend und frisch und liegen im Wohntrend 2010.

Was das mit neuen Trends bei den Ostergeschenken zu tun hat? Nun, einige planen, die Wohnung zu renovieren. So kann man ein paar Urlaubstage vor Ostern dazu nutzen, selbst Hand anzulegen und sich zu beschenken. Neu gestylt zum Osterfest und frühlingsfrisch dekoriert sind die Feiertage doppelt erholsam und bei einem österlichen Menue präsentiert man das neue Wohnungsoutfit den erstaunten Freuden.

Der Trend zu individuellen und persönlichen Geschenken bekommt auch bei den Ostergeschenken zunehmend mehr Einfluss. Traditionell werden zum Osterfest der Osterhase und das Ei als Fruchtbarkeitsymbol am meisten verschenkt. Plüschosterhasen sind bei Kindern beliebt. Mit etwas handwerklichem Geschick kann man Meister Lampe mit einem T-Shirt, auf das man den Namen des Kindes mit Malfarbe schreibt, individuell gestalten. Versierte Bastler haben Hasen-T-Shirts mit den Fotos der Kinder versehen. Das ist die Überraschung zum Osterfest und über solch einen Osterhasen freuen sich auch Oma und Opa.

Ostergeschenke selbst Basteln erfordert etwas Zeit, Übung macht auch dabei den Meister. Das Verzieren von Ostereiern können schon kleine Kinder zusammen mit einem Erwachsenen, einfache Techniken wie das Färben oder Bemalen mit Stiften sind für den Einstieg optimal. Techniken mit Wachs erfordern mehr Übung und können kleine Kunstwerke hervorbringen. An einem Osterstrauß aus blühenden Zweigen sind sie ein dekorativer Blickfang. Kunstvoll verzierte Ostereier können einen Ostergruß für den Beschenkten erhalten. Hin und wieder findet man Künstler, die Ostereier prachtvoll verzieren, auf einem Ostermarkt.

Eine tolle Geschenkidee zum Osterfest sind selbst gebackene Osterhasen aus Salzteig zur Dekoration oder Mürbteig zu Verzehr, einfach geht das mit Vorlagen oder Ausstechformen. Auf den Kaffeetisch zu Ostern kommt natürlich eine Ostertorte.

Weniger Aufwand macht ein individuelles Fotogeschenk, zum Osterfest nutzt man vorzugsweise österliche Motive oder Frühlungsfotos. Beim Osterspaziergang oder bei einem Ausflug in die erwachende Natur also die Digicam nicht vergessen.

Schnell soll es gehen mit dem Ostergruß? Dann ist man mit Osterkarten oder Naschwerk von Chocolissimo genau richtig. Bei letzeren erhält man bis zum 20. März mit dem Gutscheincode FT1583 15 % Rabatt ab 40 Euro Bestellwert.

Ein Gedanke zu „Neue Trends bei Ostergeschenken 2010

  1. Pingback: trends

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.