Holt Sebastian Vettel seinen 2. WM Titel schon in Singapur

Der Große Preis von Singapur ist das spektakuläre Nachtrennen der Formel 1. In der Weltmeisterschaft 2011 hat Sebastian Vettel bei diesem 14. Rennen der Saison 2011 die theoritische und praktische Chance, bereits auf dem Stadtkurs von Singapur seinen 2. WM Titel perfekt zu machen. Damit wäre Vettel der jüngste Doppel Weltmeister der Formel 1.

Marina Bay Street CircuitAuf den Punkt genau hat Sebastian Vettel beim Qualifying seine Top Leistung abgeliefert. Beim heutigen Rennen startet der Weltmeister von der Pole Position.
Sieht Vettel nach 61 Runden auf dem Marina Bay Street Circuit als erster die Zielflagge und kommen Button und Webber nicht auf den 2. Platz und Alonso höchstens auf die 4. Position, dann ist die Formel 1 Weltmeisterschaft 2011 heute schon entschieden.
Viele Spekulationen gibt es vor dem Rennen, das 14:oo Uhr MESZ startet, RTL überträgt live und der Lifestream ist hier zu finden. Die Highlights des Rennens werden kurz kommentiert:

Vettel kommt gut von Start weg und fährt eine perfekte erste Runde während Webber gegen Button und Alonso verliert. Runde für Runde kann sich Vettel von Button absetzen, in Runde 10 sind es mehr als 10 Sekunden Vorsprung.

Vettel und Button holen sich in R 15 neue Reifen, Hamilton bekommt eine Durchfahrtsstrafe als Verursacher einer Kollission mit Massa.

In Runde 29 fährt Michael Schumacher auf Perez auf und fliegt heftig ab, zum Glück überschlägt sich Schumacher nicht. Das Safety Car kommt und somit ist Vettels Vorsprung dahin!

Zehn Runden vor der Zielflagge führt Sebastian Vettel souverän vor Button, Webber und Alonso. Kommt Webber nicht an Button vorbei, dann ist rein rechnerisch die WM weiterhin offen.

Fünf Runden vor Rennende gibt Button Gas und holt auf Vettel auf! Fast 1,5 Sekunden ist Button schneller als Vettel. Kann Button seinen Abstand auf eine Sekunde verringern, dann kann er sein DRS einsetzen.

Vettel gewinnt den Großen Preis von Singapur, der Vorsprung auf Button auf dem zweiten Platz beträgt 124 Punkte, Dritter wird Mak Webber vor Alonso und Hamilton. Ein Feuerwerk erleuchtet den Nachthimmel von Singapur.

Kursdarstellung von Readro unter Creative Commons Lizenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.