Formel 1 Qualifying zum GP von Malaysia

Erreicht Vettel beim dritten Rennen der Formel 1 Saison 2010 in Sepang das Ziel? Schafft es Michael Schumacher aufs Siegertreppchen? Die Fans sind ungedultig. Das Rennen zum Großen Preis von Malaysia auf den Kurs bei Kuala Lumpur liegt Schumacher, doch kann der MPG 001 mit den Red Bull und Ferrari mithalten. Beim Qualifying geht es um die Pole, Schumacher hat schon fünfmal diese Startposition in Sepang belegt.

Der erste Teil des Qualifying beginnt und es sind 29° in Malaysia und es regnet. Die Fahrer haben Intermediates-Reifen gewählt, doch wenn die Rennstrecke abtrocknen sollte, halten diese Reifen nicht lange.

Zur Hälfte des ersten Teil des Qualifying sind beide Ferrari noch nicht weiter und Button steht im Kies, der Regen wird stärker und Schumacher holt sich Regenreifen. Das Q1 ist beendet und beide Ferrari sowie Hamilton sind nicht weiter. Diese Fahrer starten also morgen zum GP von Malaysia von den hinteren Plätzen.

Der zweite Teil des Qualifying gibt den Fahrern in 15 Minuten die Gelegenheit, sich für das Q3 zu nominieren. Noch ist die Strecke fast trocken und eine gute Zeit ist möglich. Doch es scheint ein Gewitter aufzuziehen. Vettel und Schumacher fahren Top-Zeiten. Schumacher fährt Bestzeit. Die Bedingungen auf der Rennstrecke ändern sich ständig. Vettel auf Platz 1 und Schumacher nur noch auf 9! Webber fährt auf 7 und Schumacher nur noch auf Platz 10. Das ist ein spannendes Qualifying!

Jetzt geht es um die Pole Position, der Regen ist stärker geworden und der Wind frischt auf beim dritten Teil des Qualifying zum GP von Malysia. Rot! Rote Flagge! Es liegen noch keine Zeiten vor. Jetzt ist alles offen für das Qualifying. FIA Rennleiter Charlie Whiting hat das Qualifying gestopt. Niki Lauda meint bei RTL: „es schifft wie Sau!“ In fünf Minuten soll das Qualifying in Sepang zum GP von Malaysia fortgesetzt werden. Neustart zum Q3 in Malaysia.

Zwei Minuten vor dem Finish ist Sutil auf Platz 1. Und Mark Webber ist eine halbe Sekunde schneller als Sutil. Webber hat die Pole. Nico Rosberg auf Platz 2, ein Silberpfeil in der ersten Startreihe und Sebastian Vettel auf Platz 3.

Und das ist die Startaufstellung zum GP von Malaysia zum GP von Malaysia. Das dritte Rennen der Formel 1 2010 gibt es live mit dem Start um 10:00 Uhr bei RTL.

1. Mark Webber   Red Bull

2. Nico Rosberg   Mercedes GP

3. Sebastian Vettel   Red Bull

4. Adrian Sutil   Force India

5. Nico Hülkenberg   Williams

6. Robert Kubica   Renault

7. Rubens Barrichello   Williams

8. Michael Schumacher   Mercedes GP

9. Kamiu Kobayashi   BMW Sauber F1 Team

10. Vitantonio Liuzzi   Force India

11. Vitali Petrov   Renault

12. Pedro de la Rosa   BMW Sauber F1 Team

13. Sebastien Buemi   Scuderia Toro Rosso

14. Jaime Alguersuari   Scuderia Toro Rosso

15. Heikki Kovalainen   Lotus Racing

16. Timo Glock   Virgin Racing

17. Jenson Button   McLaren

18. Jarno Trulli   Lotus Racing

19. Fernando Alonso   Ferrari

20. Lewis Hamilton   McLaren

21. Felipe Massa   Farrari

22. Karun Chandhok   HRT F1 Team

23. Bruno Senna   HRT F1 Team

24. Lucas di Grassi   Virgin Racing

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.