Die Piloten der Lufthansa im Streik

Ab Mitternacht beginnt der Streik bei der Lufthansa. Auch Bundesverkehrsminister Ramsauer konnte die beiden Konfiktparteien nicht näher bringen. Die Gewerkschaft der Piloten Vereinigung Cockpit (VC) möchte eine Arbeitsplatzgarantie auch für zugekaufte oder neu gegründete Töchter, da sie den Abbau der hochbezahlten Piloten befürchtet. Die Lufthansa bietet eine Arbeitsplatzgarantie bis 2012 für den Konzern.

Bei dem Streik von über 4.000 Lufthansa-Piloten werden ca. zwei Drittel der Lufthansa-Flüge ausfallen. Damit das Chaos auf den Flughäfen etwas abgefangen wird, sitzen ab Montag Lufthansa-Manager an den Steuerknüppeln der Flugzeugriesen, die neben ihrem Bürojob weiter Flieger geflogen haben. Trotzdem wird der Streik die Lufthansa 100 Millionen Euro kosten und Wirtschaftsverbände warnen vor Auswirkungen.

Diese werden zuerst die Flugpassagiere der Lufthansa zu spüren bekommen. Der Sonderflugplan ist im Internet verfügbar und bei der Hotline werden sich die Telefone heißlaufen.

Ob die Bahn die Fluggäste ohne nenneswertes Chaos übernehmen kann, wird sich erst zeigen. Die Konkurrenz der Lufthansa freut sich und soll schon werben mit einem Slogan wie: Was tun, wenn dein Lufthansa-Pilot streikt?

Zum Lufthansa Streik und genau der Frage Was tun? haben wir schon berichetet.

Update: Am stärksten betroffen sind die Flughäfen Frankfurt am Main, München, Düsseldorf und Hamburg. Vom Flughafen Frankfurt starten täglich durchschnittlich 390 Lufthansaflüge, von München 330 und in Düsseldorf heben 130 Flieger von den Startbahnen ab. Die Sonderflugpläne sind aktiviert und laufen nun bis zum Donnerstag. Experten rechnen damit, dass es etwa die selbe Zeit wie der Streik dauert, bis sich die Situation wieder normalisiert.

Update 2: Die Lufthansa hatte am Arbeitsgericht Frankfurt einen Antrag auf eine einstweilige Verfügung gestellt. Das Gericht drängte beide Parteien, sich wieder an den Verhandlungstisch zu setzen. Der Pilotenstreik der Lufthansa ist ausgesetzt! Bis zum 8. März kann es somit keinen Streik geben. Die Piloten wollen am Mitternacht den Flugbetrieb wieder aufnehmen.

3 Gedanken zu „Die Piloten der Lufthansa im Streik

  1. Pingback: 87c News

  2. Tobias

    Der Streik kann sich schon noch ein paar Tage hinziehen, es soll sich ja zum größten Piloten Streik in der Deutschen Geschichte entwickeln, wie heute in den Nachrichten zu hören war, da wird es wieder eng mit dem Parken am Flughafen. Wird am besten sein, gleich mit dem Auto zu fahren!

  3. Roderick Jarecke

    Ich arbeite selbst bei der DB und habe für die Arbeitsniederlegung diese Zeit einige Poster bezogen. Diese werde ich mit zum Streik nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.