3D Cinema Monitor D2342P von LG zum Test

3D beim TV, für Kinofilme und PC-Spiele ist der aktuelle Trend und so habe ich gerne das Angebot von VICO zum Testen des neuen 3D Monitors D2342P von LG angenommen. Die FPR Technologie verspricht laut Hersteller flimmerfreies 3D Gaming mit mehr Helligkeit und gestattet die Umwandlung von 2D in 3D. Der 3D Cinema Monitor hat Full HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Es ist der erste Monitor, der mit Polarisationstechnik arbeitet.
Dabei wird jede Bildzeile wird abwechselnd jeweils für das linke und rechte Auge polarisiert ausgegeben. Der Betrachter benötigt für die 3D Darstellung also eine Brille. Der Vorteil der Polarisationstechnik liegt in der größeren Helligkeit, das Kontrastverhältnis wird von LG mit 5.000.000 : 1 angegeben.

Zum Lieferumfang gehören der 3D Monitor, der Standfuß, das Verbindungteil Standfuß-Monitor, Netzkabel, VGA-Kabel, DVI-Kabel, die Garantiebestimmungen, die Kurzanleitung zur Installation des Monitors, die Installationsanleitung für die TriDef 3D Software, eine CD mit dem TriDef 3d Installer und eine CD mit den Treiberdateien. Hier ein Foto des gesamten Lieferumfangs gleich nach dem Auspacken:

Lieferumfang 3d Moniotr D2342P

Zusammenbau und Inbetriebnahme: Das Verbindungsteil wird im Standfuß durch eine Schraube fixiert und der Monitor dann einfach aufgesteckt. Eine Möglichkeit zur Höhenverstellung gibt es nicht. Die Unterkante des 3D Monitors ist nur ca. sieben cm von der Standoberfläche entfernt. Die Anpassung an unterschiedliche Körpergrößen der Benutzer ist durch Neigung des Monitors (-5° bis +15 °) gegeben. Der Monitor läßt sich auch mit einer Wandhalterung benutzen.

Die Pianolackoptik gibt dem Monitor ein edles Aussehen.

Nach dem Herstellen der Verbindung mit dem Stromnetz und mittels des DVI-Kabels mit dem PC ist der 3D Monitor einsatzbereit für den normalen Betrieb. Die Einstellung erfolgt mittels der Menütasten rechts am Monitor. Nach der Betätigung einer beliebigen Taste erscheint auf dem Monitor die Tastenbelegung in Verbindung mit einem Menü.

Zur Darstellung von 3D-Bildern, 3D-Videos oder 3D-Games ist die Installation der Software TriDef 3D erforderlich. Die mitgelieferte CD enthält die Version 1.1.1, die aktuelle Softwareversion V 1.2.9 erreicht man über die TriDef-Softwareaktualisierung.

Wie sich der 3D Cinema Monitor D2342P von LG im Alltagsbetrieb und besonders mit 3D Anwendungen macht und welches Fazit sich daraus ergibt, dazu im zweiten Teil, der zum Ende des Monats vorgesehen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.