Bei diesem super Sommerwetter zieht es viele zur Abkühlung ans Wasser. Sonnen, Baden oder Schwimmen und cool Relaxen oder Chillen ist angesagt. Wichtig ist dabei, den richtigen Sonnenschutz zu benutzen. Oder besser: Sonnenschutz richtig anzuwenden. Eine Sonnencreme kann dabei nur ein Teil des Schutzes vor den sengenden Strahlen der Sonne sein.

Schatten, z. B durch einen Sonnenschirm oder ein Sonnesegel, ein Sonnenhut als Kopfbedeckung und einen Sonnenbrille zum Schutz der Augen vor den UV-Strahlen gehören einfach dazu. Die Wahl der richtigen Sonnencreme und deren Anwendung scheint eine echte Wissenschaft zu sein und ist von verschiedenen Faktoren abhängig.

Der Trendscout macht es sich einfach und nutzt einecircuit Silverstone
Sonnencreme von eco cosmetics, die exclusiv von 123present.de zur Verfügung gestellt wurde.

Die Sonnencreme aus der ECO Sonnenserie gibt es mit den Lichtschutzfaktoren 10, 15, 20, 25 und 30. Lt. Verpackung ist die Sonnencreme ohne synthetische Farb-, Duft oder Konservierungsstoffe hergestellt und enthält zu 100 % natürliche Inhaltsstoffe.

Zum Öffnen der Sonnencreme-Tube benötigt man ein Hilfsmittel. Die Sonnencreme von eco cosmetics mit Sanddorn und Olive duftet dezent und kann sparsam aufgetragen werden. Die Sonnencreme muss man ordentlich einmassieren. Nach einem erfrischenden Bad im Stausee braucht der Sonnenschutz nicht erneut aufgetragen werden, denn die eco Sonnencreme ist wasserfest.

Die Sanddorn- und Oliven-Bestandteile aus biologischem Anbau pflegen die Haut und sprechen für das Naturkosmetikprodukt. Gerade für eine empfindliche Haut ist die eco Sonnencreme somit günstig.

Der Trendscout ist mit der eco Sonnencreme bisher zufrieden und bedankt sich bei 123present.de für das Naturkosmetikprodukt. Bei diesem Sommerwetter ist die Sonnencreme sehr wichtig. Wenn ihr einmal selbst testen wollt, schaut doch einfach auf die Webseite von 123present!

Noch mehr Sommertipps zum Supersommer könnt ihr finden unter:

Wettertrends im diesem Sommer