Der Sommer 2010 trägt seinen Namen bisher völlig zu Recht und zeigt sich von der besten Seite. Heute gibt es Sonne pur und das Hoch Zadok bringt uns heiße Luft vom Mittelmeer. Zum Wochenende hin wird die Luft feuchter und es wird Hitzegewitter geben. Die Temperaturen werden sich heute schon gut über der 30° Marke bewegen und könnten Samstag und Sonntag bis zu 40° erreichen.

Abkühlung bringt da ein Besuch im Freibad, an einem Badesee oder man taucht in die kühlen Fluten eines Meeres ein. Damit das ein Vergnügen bleibt, sind ein paar Fakten zu berücksichtigen:

  • Niemals in unbekannte Gewässer springen!
  • Vor dem Schwimmen immer richtig abkühlen, der Kreislauf wird es danken.
  • Auf jeden Fall ein Sonnenschutzmittel benutzen, dabei auf den Hauttyp achten. Ein Sonnenbrand ist nicht nur unangenehm, es können Folgeschäden auftreten.

Allgemein gilt bei großer Hitze:

  • Genügend Trinken, Wasser, mit Wasser verdünnte Fruchtsäfte oder gekühlter Tee. Für Büros ist ein Wasserspender optimal.
  • Bei der Ernährung wasserreiches Obst und Gemüse bevorzugen.
  • Beim Aufenthalt im Freien besonders den Kopf vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.
  • Auch für Tiere ist die Hitze eine Belastung. Ihr Haustier verdient dahingehend Beachtung.

Mehr zum Sommerwetter 2010 und Sommer-Trends sind hier zu finden:

Wettertrends im Sommer 2010