[Trigami-Anzeige]Während im Saastal im Schweizer Kanton Wallis auf 1800 Meter Höhe die Herbstsonne die Bäume goldgelb erstrahlen lässt, leuchten die Gipfel der 4000er schneeweiß. Bald wird die Perle der Alpen die ersten Winterurlauber empfangen, denn Schnee ist in diesem hochalpinen Tal garantiert. Auf insgesamt 145 km Pisten in den bis zu 3600m hoch gelegenen Skigebieten finden Skifahrer, Snowboarder und Langläufer ideale Wintersportbedingungen.

Saas FeeSchneespass pur in einer wunderschönen Berglandschaft – dafür steht das Saastal. Umgeben von eisigen Gletschern und einer guten Handvoll Viertausendern des Mischabel-Massivs liegt das Saastal schön wie eine Perle.

Gewinnen wir zuerst gemeinsam einen Eindruck von der bezaubernden Landschaft bei einem Rundflug über Saas Fee und das Saastal:

Erst seit 1951 gibt es eine Strasse nach Saas Fee, seitdem hat sich Saas Fee zu einem exponierten Ferienzentrum entwickelt, Sommer wie Winter. Die Luft ist klar und frisch, in Saas Fee sind nur Elekrotaxis erlaubt, sonst ist der Ort autofrei.

Zum Familienurlaub und zum Wellnessurlaub kommen Erholungssuchende von Nah und Fern ins Saastal, Biker, Wanderer, Kletterer, Naturfreunde, Golfer, Sonnenanbeter und verliebte Paare. Fast 300 Tage im Jahr scheint im Saastal für sie die Sonne.

Zur Wintersaison spielt das Saastal dann alle seine Trümpe aus: Schneesicher und nebelfrei gibt es für jeden Gast im Winterparadies Sport und Spass, Abenteuer und Shopping, heiße Nächte und kalten Schnee.

Winterurlaub mit FamilieMit einer der 22 Bahnen geht es hinauf in die Schneewelt der Berge, um dann die Abfahrt auf den breiten Pisten zu erleben. Hier haben Anfänger tollen Pistenspass und für die Profis gibt es echte Herausforderungen. Bei Snowboardern und Freestylern ist der Funpark auf dem Gletscher die beste Adresse.
An einem Abend in der Woche findet Nachtschlitteln und Nachtskifahren statt. Die Fackelabfahrten der Style & Night Show, mit artistischen Einlagen der Ski- und Snowboardlehrer gespickt, sind ein Hightlight bei einem Skiurlaub im Saastal.

Saas FeeEs gibt viel zu sehen in Saas Fee: Der weltgrößte Eispavillion auf dem Mittelallalin verrät die Geschichte der Gletscher, im Saaser Museum lernen die Besucher die Anfänge des Wintertourismus kennen. Auf Themen wie “18 Viertausender” sind Winterwanderwege rund um Saas Fee ausgerichtet.

Den Winterurlaub im Saastal im Hotel, einer Ferienwohnung oder einer Pension kann man bequem online Buchen. Also dann los und jetzt den Skiurlaub buchen.