Heute abend ist wieder großes Finale bei Germanys Next Topmodel und Jorge Gonzales wird sicher auch über den Catwalk stolzieren. Jorge hat in dieser Topmodel-Staffel eine gute Figur gemacht und den Mädchen das Laufen gelehrt. Seit kurzem ist seine eigene Kollektion Chicas Walk zu kaufen. Bei Stefan Raab in TV total war die Kollektion zuerst zu sehen. Dort trug Jorge den weißen Overall und natürlich auch die Super Highheels.

Das Shooting für die Gonzalez-Kollektion entstand zusammen mit Topmodel Isis Valedez, ein Bericht dazu ist im Modeklatsch Blog zu finden. Diese sexy Sommermode ist für Mädchen und junge Frauen , die sich was trauen. Allerdings sind hier im Shop nur 18 Stücke zu sehen, bei Raab hatte Jorge von 25 Looks gesprochen und Taschen, Accessoires und Schmuck erwähnt. Wo man diesen kaufen kann, das ist bisher noch unbekannt.

Und was ist mit den Highheels? Die hohen Treter gehören doch zu Jorge und seiner Kollektion einfach dazu! Die Heels sollten doch auch zu kaufen sein! Erst so ist der Chica Walk Look doch perfekt. Wir halten die Augen offen, vielleicht gibt es die restlichen Teile der Jorge Kollektion bald. Bei den Mädchen kommt der Style offensichtlich gut an, denn drei Stücke sind schon nach einer Woche ausverkauft.

Im Internet ist zu lesen, dass weitere Teile der Kollektion bald verfügbar sein sollen.

Jorge wird, so meint Stefan Raab, immer extremer. Recht hat der Stefan da, denn in solchen Schuhen als Mann laufen zu können, ist schon eine extreme Kunst. Nicht umsonst spricht man von High Heels als Waffen der Frauen. Für Männer ist eher eine solche Fußbekleidung wie die Schuhe von Marc O Polo normal und diese sind sicher auch bequemer.

Bei Frauen sind High Heels ein echter Hingucker und sehen echt sexy aus. Welche Styles diesen Sommer besonders angesagt sind, das könnt ihr auch hier lesen: