Vor mehr als zwei Jahren hatte sich unser Author Axel schon mal mit dem Trend der Partnerbörsen im Internet beschäftigt. Inzwischen hat sich im Bereich der Partner- und Singlebörsen einiges getan, auch hier greift die Dynamik des Internet. Dabei ist die Zahl der Nutzer etwa gleich geblieben. Und daraus ergeben sich zwei wichtige Fakten:

Viele im Berufsleben stehende Singles und Partnersuchende haben wenig Zeit und Gelegenheit, neue Kontakte im realen Leben zu knüpfen. Sie sind es gewohnt, über soziale Netzwerke wie Facebook oder Xing ihren Kontaktkreis zu erweitern und zu pflegen.

Mit ein paar Klicks hat man bei diesen Portalen einen neuen Kontakt hergestellt. So soll das auch beim privaten Dating gehen! Sie wollen schnell nach der Anmeldung die erforderlichen Profildaten eingeben und sich sofort die Kontaktvorschläge ansehen. Wenn es vom ersten Gefühl her passt, dann stehen sie einem Date Face to Face sehr aufgeschlossen gegenüber.

Auf der Seite der Anbieter steht man vor kaum wachsenden Mitgliederzahlen, einem starken Wettbewerb und einigen schwarzen Schafen, die die Branche in Verruf brachten. Hier muss also gehandelt werden, wenn man sich behaupten will. Ein Ehrenkodex soll unseriöse Anbieter zurückdrängen. Bessere Kontaktvorschläge und überarbeitete Konzepte der Singlebörsen passen sich den Nutzerwünschen an und mit geschickten Preisaktionen lassen sich neue Mitglieder generieren.

Für Singles wird das Angebot somit interessanter und auch vielseitiger, denn für spezielle Zielgruppen entstehen neue Portale. Bei der Auswahl ist es zunächst wichtig zu entscheiden, was man will: Geht es darum einen Partner zu finden, will man nur etwas flirten oder ist man scharf auf ein Date. Ist man sich noch etwas unsicher, dann folgt man einem Singlebörsen Vergleich wie hier bei www.flirtad.de.

Der Bereich des Mobile Dating wird in diesem Jahr wachsen, jetzt funktionieren die Apps ohne ständig abzustürzen. Auch wer keine neue Partnerschaft oder einen Flirt sucht, sondern gleich “zur Sache” kommen will, wird bei einem Erotik-oder Seitensprungportal sein Glück finden.