Nachdem erst vor kurzem über den Facebook Browser RockMelt berichtet wurde, soll ab morgen Facebook mit einem eigenen E-Mail-Dienst starten. Über ein Projekt Titan als Facebook E-Mail wurde schon Anfang 2010 im Web diskutiert. Die Einladung zur Facebook Pressekonferenz auf der Web 2.0 Summit lässt diesen Gedanken sehr wahrscheinlich erscheinen. Das webbasierte Facebook E-Mail könnte zum Google Mail eine starke Konkurrenz werden.

Wie WinFuture bei Techcrunch gelesen hat, soll es sich um einen Outlook Web App handeln. In einem späteren Update wird klar, das dies eine Mitarbeiter App ist.

Derzeit muss man die Informationen zu einem Facebook Gmail Killer noch als Gerüchte einordnen, die persönliche Einladung zum Pressetermin durch Mark Zuckerberg unterstreicht die Wichtigkeit für Facebook.

Für seine etwa 500 Millionen Nutzer wäre die Erweiterung des Social Networks um eine E-Mail-Funktion ein cooles Feature.

Wir berichten an dieser Stelle weiter.