Ob es nun wirklich ein Trend ist oder nur der Versuch, Traffic, Links und ein paar neue Leser zu gewinnen, ich kann es noch nicht genau sagen. Jedenfalls lese ich in vielen Blogs von Gewinnspielen.

Manche Gewinnspiele versprechen kleinere Gewinne oder unterstützen das Blogmarketing ( engl. Blogvermarktung ) des Blogs durch Banner, bei anderen kann man sogar mit einem Hubschrauber fliegen. Ein Flug im Wert von 400 Euro! Das ist schon was! Schnell drei Links zu den zwei, drei Zeilen Text eingebaut und los gehts. Die Partner kommen vom Mobilfunk-Bereich und werden von einer Agentur für Actionmarketing und Events durchgeführt. Na, wenn das nicht die Idee für ein außergewöhnliches Weihnachtsgeschenk ist! An den Arenalin-Schub erinnert sich der Freund noch lange.

Neu sind die Kombination von Blogs und Gewinnspielen nicht, Gutscheine von Amazon, einen oder mehrere IPod, Backlinks für die Optimierer unter den Bloggern wurden bereits verlost und sogar von einem MacBookAir habe ich gelesen. Das Mitmachen bei einem Gewinnspiel kann man als Arbeitszeit verbuchen. Hinweisen sollte man schon darauf, das die Links nofollow sind, sonst ist der Nutzen für den Ausrichter des Gewinnspiels eventuell gering. Gewinnspiele gibt es im Sommer, im Herbst, zur Weihnachtszeit, auch zum Osterfest, also eben immer.

Was ist bei einem Gewinnspiel für Blogger alles zu beachten? Nun, so eine Blog-Aktion muss Spass machen! Und für alle Beteiligten einen Nutzen bringen, eine Win-Win-Situation schaffen. Alle Beteiligten sollen Sieger sein. Für junge Blogs sind sicher Bannerplätze auf einem Blog mit vielen Lesern für die Blogvermarktung oder ein Review sehr interessant. Wenn Gutscheine verlost werden, dann sollen diese auch einen Wert verkörpern. Ist der Wert des Gewinnes höher, so kann man die Laufzeit der Aktion länger wählen und die Anzahl der Teilnehmer wird größer. Eine Zwei-Monate-Aktion für 30 T-Shirts ergab fast 90 Teilnehmer.

Ich selbst habe noch nichts gewonnen, Angi hat da irgendwie mehr Glück. Sie verbreitet Linkliebe und bekommt diese mit Amazon-Gutscheinen vergütet. David mit seinem Geld-Krieg hat auch immer gute Ideen, bei ihn läuft derzeit eine “Best Partner” – Aktion.

Zum ersten Geburtstag dieses Trends-Blog ist ein Gewinnspiel oder eine Blog-Aktion geplant. Bis zum Start nach Weihnachten ist noch etwas Zeit, die Planung soll jedoch bald beginnen. In der Planungssphase wird eine kleine Kalkulation erfolgen und der Zeitrahmen festgelegt. Wichtig ist auch, dass man das Ziel eines solchen Gewinnspiels für das Blog bei der Planung bestimmt. Ich möchte die Leser des Blog mit in die Vorbereitung einzubeziehen.

  • Welche Erfahrungen habt ihr bei der Teilnahme und/oder der Ausrichtung solcher Aktionen gemacht?
  • Welche Aktion oder welches Gewinnspiel könnte euch zum Mitmachen anregen?