Heute am Dienstag 20:15 ist Halbfinale bei Germanys Next Topmodel 2009. Bald werden wir wissen, welche Mädchen am Donnerstag im großen Live-Finale sind. Ihren Platz sicher hat schon Sara Nuru und ist also die erste Finalistin. Für Mandy, Marie und Jessica ist noch alles offen. Eines wissen wir genau: Nur eine wird Germanys Next Topmodel 2009 werden.

Kritik und unterschiedliche Äußerungen an der Topmodel-Castingshow von Heidi Klum gibt es in den letzten Tagen vermehrt. Sind die Einschaltquoten denn wirklich so gut, dass andere auf der Welle mitsurfen wollen? Gedanken dazu an anderer Stelle.
Alle vier Mädchen stehen kurz vor dem Finale im Mittelpunkt des Medienrummels. Regionalzeitungen, die Online-Ausgaben der Welt, der FAZ, Derwesten, die Bild sowieso und unzählige News-Seiten im Web berichten über die Show und ihre Personen.

Heute sind die vier Mädchen in Singapur und schnuppern echte Topmodel-Luft.

Und jetzt, ab 20:15, wird hier wieder live gebloggt:

Zunächst sehen wir etwas Wiederholung und Heidi erzählt das, was auf der Webseite von Pro7 geschrieben stand. Was ist mit Marie?? Ist sei jetzt raus? Neiiin, Marie ist im Finale!

Für Jessica und Mandy stehen die Chancen 50 zu 50. Beide streten gemeinsam vor die Jury.

Und da ist Queensberry mit ihrer neuen Single “Too Young” als Video-Premiere, das könnte der Sommerhit 2009 werden. Die Queensberry-Fan werden die Mädchen zum Finale live erleben können.

Mandy und Jessica sind beides wunderschöne Mädchen, doch welches der Mädchen ist aus Sicht der Jury besser? Welches der Mädchen kommt ins Finale? Noch ist die Spannung da … Mandy ist im Finale!
Und das sind die drei Finalistinnen: Sara Nuru, Marie Nasemann und Mandy Bork.

Und früh am Morgen gibt es für die Finalistinnen den großen Job. Zusammen mit Heidi drehen die drei Mädchen den TV-Spot für Mc Donalds. Der Job ist ganz entspannt und Regisseur Martin ist auch ein Netter. Für die Finalistinnen ist es leichter, weil sie sich nicht so von Heidi beobachtet fühlen. Der Streß ist jetzt deutlich weniger. Birte Teufel von Mc Donalds in LA ist begeistert von Heidi und den Topmodel-Finalistinnen.

Und jetzt geht es für Sara, Marie und Mandy nach Singapur. Der Flug Business Class gibt den Mädchen die Möglichkeit, alle Knöpfe im Flieger auszuprobieren – die am Sitz. Und Heidi ist auf dem Bildschirm – huua. Der erste Tag in Singapur ist für die Mädchen entspannend – eine Sightseeing-Tour mit einem Boot. Doch nicht lange bleibt es so chillig.
Die Designer Tina und Leiko unterhalten weltweit 80 Verkaufstellen für Luxus Fashion. Für die Spring Summer Fashion Show am Abend mit 400 geladenen Gästen wird noch ein Topmodel gesucht. Sara, Mandy und Marie laufen ein Casting auf der Straße in Singapur und alle drei bekommen den Job. Gleich anschließend beginnt das Training mit anderen internationalen Models. In einer Pause kommt die Gewinnerin von Italy’s Next Topmodel auf die Mädchen zu.
Die Show vor der Skyline des nächtlichen Singapur beginnt und Mandy, Sara und Marie sind sehr aufgeregt, Adrenalin pur. Auch Rolf und Peyman fiebern mit und freuen sich mit den Mädchen und sind stolz.

Mit viel Adrenalin geht es auch weiter. Mandy, Sara und Marie Shooten für die Elle. Chefredakteurin Sharon Lim gibt einem Mädchen die Chance, auf das Cover der Elle in Singapur zu kommen. Eine tolle Location und Karate-Szenen, Mandy wird von einem Inder auf Händen getragen und es ist sehr warm. Fotograf Geoff Ang hat sehr genaue Vorstellungen von den Fotos. Für das Cover wird das Feeling gefordert, wie ein It-Girl, Million $, Pussycat und viel Fun.