Heute abend flimmert das große Finale der liebeshungrigen Bauern bei Bauer sucht Frau über die Mattscheiben oder besser Flachbildschirme von etwa 8 Millionen deutschen Fernsehzuschauern. Ilka Bause hat auch in der 7. Staffel mit dem Liebesleben auf dem Lande die Zuschauer in ihren Bann gezogen. Fast ein Viertel der werberelevanten Zielgruppe freute sich über die knutschenden Bauern.

Erstmal in dieser Staffel suchte ein schmucker schwuler Bauer einen Partner fürs Leben. Der fleißige Pferdewirt Philipp hat mit Zahntechniker Veit die Liebe seines Lebens gefunden. Veit ist mit seinen Pferden bei Philipp bereits eingezogen.

Für Dirk aus der Lausitz ist es schlecht gelaufen. Kosmetikerin Melanie hat die Gefühle des Bauern verletzt, ihr spätes Geständnis hat Dirk vollkommen aus der Bahn geworfen.

Für die Fleischfachverkäuferin Silvia hatte sich Ackerbauer Rolf beim Hoffest entschieden, denn Silvia hat einen Kettensägenführerschein. Zu Beginn der Hofwoche staunte Silvia über den Pinupkalender des Bauern, Rolf schoß einige scharfe Fotos von Silvia. Doch als diese hinterrücks für ihn einen Arzttermin wegen seines Leistenbruches machte, was es aus mit dem Traum der Bauernhochzeit.

Mehr über glücklich verliebte Bauern git es heute ab 21:15 Uhr bei RTL! Wir berichten dann weiter.

Gefunkt hat es auch zwischen der Thüringerin Monique und dem Milchbauern Gerhard aus dem Schwarzwald. Zunächst muss sich Monique jedoch beim Melken versuchen, der Kuhschwanz wedelt ihr um den Kopf bis Gerhard ein Einsehen hat und den Schwanz festhält. Zum Abschied backt die Altenpflegerin nocheine Schwarzwälder Kirschtorte und bedankt sich damit bei der gesamten Familie. Beiden fällt der Abschied nach der Hofwoche schwer und Gerhard hofft auf ein baldiges Wiedersehen.

Der fröhliche Friese Gerold hat der Floristin Petra einen Heiratsantrag gemacht, Petra hat Schmetterlinge im Bauch und schenkt Gerold ein vierblättriges Kleeblatt. Es hat beiden das Liebesglück gebracht.

Schweinebauer Uwe und die Versicherungsangestellte Iris haben bei Bauer sucht Frau ihre große Liebe gefunden, sie führen eine Wochenendehe. Uwes altes Bett ist für Iris zu klein. Im Möbelhaus probieren die beiden Verliebten ein Wasserbett aus. Der sanfte Schweinebauer kauft das Wasserbett für seinen Iris. Mit prickeldem Sekt wird das Bett am Abend gleich eingeweiht.

Pfundskerl Thomas bekommen die Fernsehzuschauer zum Finale nicht zu sehen. Sicher gibt es zur 7. Staffel noch ein best of.

Weitere Berichte zu dieser Staffel Bauer sucht Frau sind hier: