Der 31.Oktober ist der Tag, an dem vor langer Zeit das heidnische Jahr endete. Die Jahreszeiten, in denen die Früchte des Feldes gesät und geerntet wurden, ging vorüber und die dunklen, unfruchtbaren Tage des Herbstes und des Winters hielten Einzug. Die heidnischen Kelten glaubten vor mehr als 5000 Jahren daran, dass die Verstorbenen an Halloween ihren Weg zurück in die Welt der Lebenden finden konnten, um dort Schaden anzurichten.

Zur damaligen Zeit war dieser Aberglaube sehr weit verbreitet und so suchten die Heiden nach Bräuchen, um die bösen Geister, Vampire und Dämonen fernzuhalten. Feuer galt als ein Element, von dem die Kelten glaubten, es würde die verfluchten Seelen fernhalten. Darum brachten die Kelten den Geistern Getreideopfer dar. Diese Getreideopfer wurden in der Nacht vor Halloween angezündet, um die verstorbenen Seelen aus der Welt der Toten zu beschwichtigen und ihnen zu huldigen. Ebenso war es bei den Kelten damals ein Brauch, Speis und Trank vor die Häuser zu stellen, damit die bösen Geister nicht in das Haus kamen, sondern draußen blieben.

www.puma.de

Die Kelten, die zu dieser Zeit in Irland siedelten, waren somit diejenigen, die den Ursprung des heutigen Halloweens im Wesentlichsten prägten und durch die die Tradition Halloween zu feiern ins Leben gerufen wurde. Der Name Halloween entstand allerdings erst viele Jahre nachdem der Tag noch als Samhain gefeiert wurde. Halloween wurde um das Jahr 800 aus dem Namen Allerheiligen, welchen die Katholiken einführten, um den heidnischen Brauch abzulösen, umgewandelt aus dem damaligen Namen “All Hollow`s Eve“.

Neben den zuvor genannten Bräuchen die Geister zu besänftigen, entwickelten sich diverse weitere Bräuche in den kalten, trüben Herbstabenden, an denen die Kelten auf dem Feld keine Arbeit fanden. Oft saßen die Familien abends am Kamin zusammen und erzählten sich die gruseligsten Geistergeschichten und suchten nach weiteren Möglichkeiten, diese bösen Seelen fernzuhalten.

Heute ist Halloween zum Grusel-Spaß geworden und der Handel hat sich darauf eingestellt. Auch wenn die Meinungen zu Halloween unterschiedlich sind, man muss ja nicht unbedingt ein Geisterjäger sein, wenn man Hallooween-Rabatte nutzt.