In den bisherigen sechs Rennen der Formel 1 Rennsaison 2012 gab es sechs Gewinner. Werden wir heute abend im Rennen auf dem Circuit Gilles Villeneuve den siebten Fahrer auf dem Podest sehen oder kann Sebastian Vettel von der Pole aus den Sieg nach Hause fahren? Neben Vettel steht Hamilton in der ersten Startreihe, hinter dem Weltmeister startet Alonso von Platz drei ins Rennen. Alonso führt derzeit in der Fahrerwertung mit drei Punkten Vorsprung vor Vettel.

Das Rennen wird ab 20:00 Uhr bei RTL live übertragen und hier geben wir unseren Senf zu den Highlights dazu. Fußballfans werden das Vorrundenspiel der EM 2012 Irland Kroatien in Posen verfolgen.

Highspeed am absoluten Limit mit Vollgas, glühenden Bremsen und der Wall of Fame in der letzten Schikane erwarten uns mit 70 Runden über jeweils 4,361 km. Die Startampeln schalten auf Grün und Vettel kommt gut vom Start weg. Er kann sich etwas vom Verfolgerfeld absetzen. Massa hat sich in der Werbepause gedreht und ist auf Position 12 zurück gefallen. Rosberg ist somit auf dem 5. Platz. Die Streckentemperatur beträgt 41 Grad bei 27 Grad Lufttemperatur.

In Runde 16 ist Hamilton auf DRS Distanze an Vettel heran. Vettel fährt in die Box und zwei Runden später kommt auch Hamilton zum Reifenwechsel. Alonso bleibt beim Reifenwechsel zunächst vor Hamilton und Vettel, kann sich nicht vor Hamiltons Angriff wehren.

Halbzeit beim Großen Preis von Kanada af der Île Notre-Dame und Perez fährt immer noch mit seinem ersten Reifensatz, dabei will er noch etwa 8 Runden damit fahren. An der Spitze Hamilton vor Alonso und Vettel, gefolgt von Räikkönen, Perez und Webber.

Rosberg kommt an Webber heran, kommt zum Reifenwechsel in die Box und holt sich nochmals die härteren Pneus. Rosberg hat jetzt freie Fahrt.

Michael Schumacher wird wieder vom Pech verfolgt, der Heckflügel bleibt offen und das ist das Aus für den Champion in Runde 45.

Hamilton braucht beim Reifenwechsel in Runde 50 lange und fährt nun hinter Alsonso und Vettel her. Wenn die Beiden mit ihren Reifen das Rennen beenden, dann ist sein Sieg dahin.

Noch 10 Runden sind zu fahren, Hamilton ist derzeit etwa 1,3 Sekunden schneller. Vettel kommt nun in Reichweite von Hamilton. In Runde 62 kassiert Hamilton problemlos Vettel. Wann wird er Alonso die Führung abjagen und sich somit den Sieg sichern? Zwei Runden später ist Alonso fällig!

Vettel war in der Box und ordnet sich auf Position 5 ein. Hamilton wird der 7. Sieger in diesem 7. Rennen werden! Alonsos Reifen bauen ab und Grosjean fährt bequem an Alonso vorbei. Auch Perez hat mit Alsonso auf seinem schlaffen Latschen kein Problem. Vettel fährt Bestzeit und kann Alonso in der vorletzten Runde überholen.

Hamilton ist in der letzten Runde. Er ist der 7. Sieger im 7. Rennen. Hamilton gewinnt vor Grosjean, Perez, Vettel und Alonso.