Es ist Donnerstag abend, 20:15 und kein Popstars Finale auf Pro7. Seid ihr denn noch da, Popstars-Fans? Sicher?! Ja prima! Leo und Vanessa haben es im Finale von Popstars geschafft. Mit den vielen Stimmen des Publikums sind die beiden als Some & Any als Sieger gewählt worden. Dieser Name für das Gewinner-Duo ist schon etwas seltsam und gewöhnungsbedürftig.

Das Motto der achten Staffel Popstars war Du und Ich. Richtig! Und Du & Ich ist ein Schwulen-Magazin. Dieses Magazin feierte im Oktober dieses Jahres seinen 40. Geburtstag. Der Verleger ist gegen den Gebrauch von Du & Ich vorgegangen und Pro7 hat am 09.12. eine Unterlassungserklärung abgegeben. Sowas sollte Pro7 nicht passieren!

Some & Any heißt das Gewinner-Duo nun, Leo und Vanessa wünschen wir viel Glück auf dem Weg zum großen Rum. Ihr erstes Album „First Shot“ ist ab morgen im Handel erhältlich und macht sich für die Fans auch unter dem Christbaum zu Weihnachten gut. Das Album „First Shot“ könnt ihr hier bestellen.

Als heimliche Gewinner der vergangenen Popstars_Staffel werden von vielen Popstars-Fans Elif und Nik gehandelt. Dass schweizer Anrufer die Final-Entscheidung beeinflusst haben könnten, erscheint kaum als realistisch. Elif und Nik haben eben eine große Fangemeinde und kommen natürlich und sympathisch beim Zuschauer an. Während der Popstars-Staffel hat Elif sieben neue Songs geschrieben, so berichtet iloveradio.de. Ein Video mit dem Song „Frei allein zu zweit“ haben Elif und Nik schon aufgenommen.

Es wäre toll, wenn die beiden einen Plattenvertrag bekommen würden.

Nach Popstars ist vor Popstars und sicher wird es auch einen neunte Staffel geben. Zuvor beginnt jedoch im Januar die Topmodel-WG und danach wieder das Casting mit Heidi Klum zu Germanys Next Topmodel in der 5. Staffel.

Am kommenden Samstag können wir Some & Any bei Schlag den Raab sehen, es ist die letzte Schlag den Raab-Sendung … in diesem Jahr. Zu selben Sendezeit und bestimmt ein Qoutenrenner – läuft auf RTL Das Supertalent-Finale mit Dieter Bohlen als Chef-Juror.