In einer Woche feiert Deutschland den Tag des Kaffees 2010. Bundesweit veranstalten Kaffeeröstereien, Coffee-Shops und Cafés spezielle Events zum Ehrentag der braunen Bohnen. Kaffeefreunde und Liebhaber des Muntermachers können eine Kaffeeröstung live erleben, viel Interessantes zum Kaffee erfahren, Kaffee verkosten und neuen Spezialitätenkaffee kennenlernen.

Als Thüringer schaut der Trendscout, was sich im Freistaat zum Tag des Kaffees so alles tut. Denn an diesem Ehrentag wollen wir feiern. Die angekündigten Events reißen einen Kaffee-Freak nun nicht vom Hocker, wenn in Jena oder Pößneck zusätzlich zum normalen Sortiment drei sortenreine Kaffees angeboten werden.

Um zum Tag des Kaffees die Kenntnisse über den Kaffee zu erweitern und live das Rösten der Kaffeebohnen zu erleben, haben wir recherchiert, wer in Thüringen Kaffee röstet. Gefunden haben wir die Weimarer Kaffee Rösterei von Sabine Zotzmann. Dort wird es im Café am Abend des 24. September einen Vortrag mit dem Thema Weimarer Kaffee Röstereien in den 30er Jahren mit Kaffee-Verkostung geben.

Selbst Kaffee röstet man auch in Ilmenau und Zeulenroda, doch eine Anfrage auf einen Besuch zum Tag des Kaffees wurde leider nicht positiv beantwortet. Echt schade!

Aufgeschlossen für einen Besuch und Bericht ist die Erfurter Kaffee Rösterei Lecobo OHG, die direkt am Domplatz ihr Ladengeschäft betreiben.

So gibt es für die Thüringer Kaffee Tour 2010 des Trendscout zumindest zwei feste und interessante Kaffee-Termine. Überraschungsbesuche in Thüringer Cafés und Kaffee-Shops werden diese feierliche Kaffeefahrt ergänzen. Die Berichte dazu werden dann nach dem Tag des Kaffees hier online gehen.

Zum Kaffee-Feiertag haben Kaffeeproduzenten und Anbieter der Produkte rund um den Kaffee auch einige tolle Rabatt-Aktionen geplant. Der Spitzenreiter geht mit satten 25 Prozent Rabatt ins Rennen. Das werden wir natürlich testen!