Steigende Temperaturen kündigen den kommenden Frühling an. Jeder freut sich auf mehr Sonne und weniger Schnee. Die Autofahrer brauchen am Morgen kein Eis mehr zu kratzen oder Glätte auf den Straßen zu fürchten. Die Zeit der Sommerreifen naht. Wer beim Reifenwechsel im Herbst schon daran dachte, dass die alten Reifen erneuert werden müssen, für den ist es jetzt Zeit zu handeln.

Was denn? Jetzt schon Sommerreifen kaufen? Sicher denkt macher Autofahrer so. Gerade eben schocken uns die Ölkonzerne mit Horrorpreisen für Benzin und Diesel an den Tankstellen. Eine Erklärung ist natürlich schnell gefunden, der Euro und der Iran sind dran Schuld. Die Benzinpreise haben einen klaren Trend: nach oben.
Was das mit dem Reifenkauf zu tun hat? Ja, glaubt ihr denn die Reifen werden billiger? Antizyklisch handeln ist die Devise und das bedeudet, sich jetzt um die Reifen für den Sommer zu kümmern.

Gerade weil der Geldbeutel des Autofahrers arg gebeutelt ist, gibt es einige Dinge beim Reifenkauf zu beachten. Der Reifen ist für das Auto, was Schuhe für den Menschen sind – deshalb muss er zunächst passen. Die richtigen Reifenabmessungen stehen im Fahrzeugschein. Dann ist der Reifen wichtig für die Sicherheit und den Benzinverbrauch. Reifentests zeigen dem Verbraucher, welche Sommerreifentypen empfehlenswert sind. Als Orientierung soll ab diesem Jahr das neue EU Label dem Autofahrer die Kaufentscheidung erleichtern.

Sparen beim Reifenkauf kann der Autofahrer einerseits mit einem Reifen mit geringem Rollwiderstand, denn das spart Karftstoff. Über die Laufzeit einen Reifen gerechnet, können da durchaus ein paar Hundert Euro zusammen kommen.
Hat man den Wunschtyp des Reifens gewählt, folgt ein Preisvergleich. Diesen Preisvergleich macht man einfach online, denn einzelne Autohändler vor Ort zu vergleichen, ist zu aufwendig. Meist bieten Online Portale wie z.B. dieses hier günstige Reifenpreise. Qualitative Unterschiede der Reifen gibt es zwischen Online Kauf und dem Reifenkauf in einer Werkstatt nicht.

Zu beachten ist, dass beim Reifenkauf im Internet noch Versandkosten anfallen und die Reifen auch montiert werden müssen.

So Freunde, plant jetzt den Kauf der neuen Sommerreifen, bevor die Frauen die neuen Modetrends entdecken und die Kasse knapp wird ;-)